Unser Hobby hat keiner Gewerbliche Hintergrund

Ein paar Eckdaten aus unser Zuchtethik:
Lesen Sie die paar Zeilen bitte. Hiermit wollten wir unseren Gedanken, Vorstellungen und Abgabe des Tieres auf Verstaendliche und Logische Weise Ihnen Vermitteln.

— Wir Beschaeftigen uns seit 1998 mit BKH (Britisch Kurzhaar Eng.British Shorthair) Hobbyzucht in wenigen Solidfarben, die uns persoenlich sehr gut gefallen, wie: blau, klassisch weiss, blau-creme, creme, dreifarbig und durch sog.Traegertiere kommen manchmal lilac Kaetzchen zur Welt.

Rassen Kreuzungen (mit: Selkirk Rex, Scottish Fold,Scottish Straight o.ä./o.a.) streben wir nicht an. Unser Meinung: Rassekreuzungstiere aus zwei oder drei Rassen keine Reinrassige Britisch Kurzhaar Katzen mehr sind. Zuchtlinien, die unser Interessen wecken, sollten von sog. Genetischen Merkmalen wie z.B.: point, silver, gold, tabby, u.v.m.moeglichst frei sein. Genannten Farben (die uebrigens auch sehr schoen sind !) aus Reproduktionsgruenden koennten die 'Solids' Linien in Genetischen Entwicklung stoeren.

Um den Genetischen Armut nicht zu provozieren, grenzen wir keine Blutgruppe aus. Eine Kontrollierte Zucht schaltet viele (ungewollte) Eigenschaften aus. Wenn wir noch die Blutgruppen in negativen Sinne Betrachten - erwarten uns diverse Reproduktionsdefizite, welche schwer oder gar irreparabel sind.

Wir Zuechten normalgrosse Katzen, neigen nie zur Umnachtung eines ‚Grosswahnsinn'. Koerper Kilo Gewicht (Kg) stellt keiner Wertung dar. Aus solchen Einseitigen Zuchteinstellung koennen viele Ungeahnte Gesundheitliche Probleme auftreten. Bei uns treffen Sie Weibchen & Maennchen in unterschiedlicher Dimorphie - so wie Mutter Natura es schuf, normalgross.

Fuer unseren Katzendamen und Katerherren rechnen wir viel Zeit fuer die Entwicklung ein. Durchschnittlich ab dem Zweiten Lebensjahr sind unsere Weibchen Reif. Wir achten darauf, dass nicht jedes Weibchen uns Jaehrlich ein Nest schenken muss. Wer sich fuer ein Jungtier aus unser zuhause Interessiert, sollte mit etwas mehr Geduld rechnen.

Trotz eigenen Kater, fahren wir Regelmaessig zum sog. Fremddeckungen. Nach diversen uns Bekannten Kriterien findet Katerwahl statt. Diese Aufwendige, Teure, Zeitraubende aber dennoch sehr Interessante ‚Service' Betrachten wir als Genetische Linienvielfalt. Ernsthafte Engpaesse mit Verpaarungen kennen wir deshalb nicht wirklich auch wenn wir sog. Linienzucht Bevorzugen.

Folgendes Gewehrleisten wir:

— 24 h Betreuung und Sozialisierung in der Familie fuer alle Tiere (kein Kellerhaltung, Garten Haeuschen Haltung, Traussenhaltung, Kaefighaltung, dreckiges Umgebung o.ae)

— Qualitativ beste Ernaehrung fuer alle Tiere (Nassfutter, Frischfleisch in Lebensmittelqualitaet Trockenfutter, Vitamine usw.)

— Hochwertige Ergaenzungspraeparate fuer alle Tiere

— Tieraerztliche Klinik Betreuung fuer alle Tiere

— Grundimmunisierung bei Jungtieren mit 8 Wochen und -12 Wochen (R+C+P - FeLV)

— Grundimmunisierung bei Erwachsenen und Erfrischung Impfungen (R+C+P+ FeLV +Tollwut - CH)

— Elterntiere sind Wesensfest, Vital, Ausgeglichen und entsprechen dem BKH FIFe Standard.

— Regelmaessiges Entwurmen mit Unterschiedlichen Praeparaten

— Gesundheitscheck plus: FIV, FeLV, HCM,PKD tests usw.(Erwachsene Katzen)

— Kennzeichnung mit sog. Mikrochip (alle Erwachsene und Jungtiere)

— Kontrollierter FIFe 4 Generationen Stammbaum (fuer alle Tiere, und somit Ihre Sicherheit fuer Reinrassiges Kaetzchen)

— Gesundheitszeugnis vor der Abgabe gilt fuer alle Tiere (nicht aelter als 24-48 Std)

— Kaetzchen in der Farbe weiss, sind immer Audiometrisch getestet. Hoertest bei Spezialisten.


— Jungtiere, die wir an Liebhaber (Personen ohne Zuchtambitionen) abgeben sind Kastriert. Kastration sehen wir als eine Praevention & Tierschutzmassname, die eine Ueberbevoelkerung von ungewollten Kaetzchen vermeidet.

— Sie muessen kein Zuechter sein, wenn Interesse an einem der Jungtiere besteht. Sehr gerne geben wir Jungtiere an so genannten "Liebhabern", Personen ohne Zuchtambitionen.

— Unsere Zucht ist bei 1 DEKZV (FIFe) Registriert somit Unterwerfen wir uns den Zuchtstatuten und befolgen alles was mit Zucht zu tun hat.

— Unsere Tiere praesentieren wir im ganze Europa auf diversen Internationalen FIFe Ausstellungen vor. Nach strengen Kriterien bewertet ein Richter die anwesenden Tiere. Somit stellen wir uns der starker Konkurrenz vor, und wissen ob unsere Katzen den vorgeschriebenen Standard entsprechen.

— Alle zusaetzlichen Extra Untersuchungen und/oder Extra Bluttests die hier nicht erwaehnt sind, machen wir sehr gerne auf Ihren Wuensch - gegen Kostenerstattung

— Kaetzchen dir wir ins Ausland verkaufen (Ausserhalb Deutschland), bekommen zusaetzlich Tollwut Impfung – ein EU Pflicht. Diese Zusatzleistungen begleichen die Kaeufer selbst.

— Wir Schliessen immer ein Abgabe Vertrag mit den Kunden ab, wenn Sie bei uns eine Katze Erwerben

— Wenn es uns moeglich ist, bringen wir die Kaetzchen ins ihr neues Zuhause

— Wenn wir ein Erwachsenes Tier aus dem Zuchtgeschehen abloesen, wird das Tier Kastriert. Nicht jeder Kastrat fuehlt sich im 'Potenten' Katzengesellschaft wohl und die andere Gruende fuer die Abgabe koennen vielfaeltig sein. Fragen Sie persoenlich nach ob es derzeit ein gut erzogenes Tier auf der suche nach neuen Wirkungskreis ist ? Wir haben aber auch Tiere, die bei uns fuer immer bleiben, da es eine Trennung nicht ins Frage kommt.


— Haben Sie bitte Verstaendnis und bedenken, dass Katzen (und wir, Menschen) den Taeglichen Lebens -'Abrieb' unterworfen sind. Nicht alles geht an uns Spurenlos vorbei. Gehen Sie Regelmaessig zur Routine Untersuchung. Ernaehren auschliesslich Hochqualitaetives Futter, Impfen und Entwurmen, vermeiden viel Stress, als auch fuer eine optimale Beschaeftigung (!) und Bewegung (!) bei der/n Katze/n sorgen. Bedenken aber, dass wir als Zuechter fuer eventuell Zukuenftige uns nicht Bekannte Erkrankungen keine Verantwortung uebernehmen koennen. Da es eine 'Verschleiss' Garantie beim Lebewesen nicht zu erfuellen ist.

Eine Katze oder Zwei? Diese Frage moegen sich viele von uns stellen. Verbreitete Maerchen, wie: 'Katzen sind Einzelgaenge' trifft nicht ganz genau zu. Rassenkatzen hat der Mensch mithilfe von Hauskatzen durch viele Jahrzehnte mit einer strengen Zucht -selektion selbst 'erschaffen'. Deshalb, Kaetzische Gesellschaft eine hohe Prioritaet in Tierhaltung darstellt. Katzen brauchen Vierbeiniger Gesellschaft um psychisch und physisch Gesund und Vital zu bleiben. Eine Katze alleine Verkuemmert mit der Zeit. Sie werden es spaeter merken: sie ist teilnahmslos, gelangweilt, kommt selten zum Spielen, schlief extrem viel, bekommt viel haeufige Urologische Probleme und aehliches – da es an Bewegung und Beschaeftigung fehlt. Im meinem Leben hatte ich immer mindestens zwei Katzen gehalten. Und solche mindest- Konstellation empfehle ich Ihnen vom Herzen.

Katzen sind Gesellig und dauerhafte Einzelhaltung ist keine Loesung.

Katzen Kauf
Ein kauf taetigen Sie nur nach Gruendliche Ueberlegung und Ueberpruefung Ihrer Lebensumstaende. Kaufen Sie NIE aus Spontanitaet oder Mitleid. Dies ist ein schlechtes Omen, und bringt kein Glueck in Ihre Leben. Bedenken Sie alles, was ein Tier im Laufe der Zeit braucht, und ob Sie ein Treuer Begleiter bis zum Ableben des Tieres im Alter zu Seite stehen moechten. Mehr dazu im Fragenkatalog >>> HIER <<<

Besuchstermine
Nette Besucher Heissen bei uns sehr Herzlich willkommen. Wir freuen uns, Sie persoenlich kennen zu lernen.Beachten Sie bitte aber folgendes:

Alle Besuchstermine Vereinbaren Sie mit uns persoenlich und nur via Telefon. E-Mail Termine werden unsererseits nicht mehr Bestaetigt, da es in der Vergangenheit viele Missverstaendnisse vorgefallen sind. Und falls Sie ein Termin nicht wahrnehmen koennen, teilen Sie uns umgehend und Rechtzeitig mit und sagen es persoenlich (via Telefon) ab. Falls Sie uns nicht direkt erreichen - der AB ist immer an. Auch wir Ausser Tiere gehen unser Freizeitbeschaeftigung, privat Leben und die Arbeit nach, deshalb benoetigen wir rechtzeitig ein Information von Ihnen.

Kaetzchen Preis
— Der Preis ist ein Festpreis. Unterscheidet sich dennoch z.B. in den Zusatz Leistungen (wie z.B. Kastrationskosten Maennlich / Weiblich), bestimmung des Tieres. z.B.: Liebhaberkatze, Zucht, Kastrat, Ausland Verkauf, Fell Faerbung usw.

Ausstattung des Kaetzchen's:
- EU Impfpass
- Grundimmunisierung mit 8 Wochen – und 12 Wochen
- Kennzeichnung mit Mikrochip
- Tollwut Zusatzimpfung bei Auslandsreisenden Tieren oder auf Wunsch des Besitzers (gegen Kostenerstattung)
- 4 Generationen FIFe Stammbaum/Ahnentafel (gilt als Reinrassigkeit Nachweis)
- Zusatztest wie FeLV und/oder FIV o.a. auf Wunsch (gegen Kostenerstattung)
- Menueplan
- Uebergabe Vertrag

Abgabe Erwachsene Katze/Kater:
In erster Linie sehen wir uns natuerlich als Liebhaber. In zweiter Linie als Hobby Zuechter. Dennoch beides kann man haeufig sehr schlecht ‚unter einem Dach' verbinden. Wenn wir alle Kastrierten Tieren behalten wollten/moechten, muessen wir sehr bald mit der Hobby Zucht aufhoeren. Um eine Fortsetzung des Hobbys zu verfolgen sind wir dazu Verpflichtet den zahl der Tiere zu Kontrollieren. Auch wenn dem sog. Liebhaber diese ‚Handhabung' nicht gefaellt - stellt dies eine Handlung immer zum Wohl des Tieres nicht umgekehrt. Also bevor Sie eine Kritik Aeussern - erst Nachdenken und sich mit der Materie auseinandersetzen.

Kosten:
Vom Preisnachlaessen fuer Kaetzchen/ Erw. Katze/n sehen wir Grundsaetzlich ab.
Ein Hobby keine Gewerbliche Taetigkeit Definiert
— Kostenpflichtige Haltung & Pflege laufend am 365 Tage im Jahr. Kosten enstehen nicht nur dann, wenn ein Wurf grossgezogen wird. Damit schliesst sich Aufgaben Kreislauf des Zuechters nicht ab, sondern es geht definit immer weiter.
— Kostenpflichtige Werbung private Webpage und Inserate
— Kostenpflichtige Einkaeufe

— Kostenpflichtige Tieraerztliche Betreuung in der Tierklinik
— Kostenpflichtige Gen Test, Blutgruppen Bestimmung, Schwangerschaft - USG, RTG und sonstige Untersuchungen
— Kostenpflichtige Impfungen wie: RCP, FeLV, Tollwut, Ch.
— Kostenpflichtige Deckungen mit Kater

— Kostenpflichtige FIFe Internationale Ausstellungen und damit verbundene:
— Kostenpflichte Show Anmeldung
— Kostenpflichtige Sprit
— Kostenpflichtige Hotel Uebernachtung/Restaurant
— Kostenpflichtige Show Ausstattung & Dekorationen
— Kostenpflichtige Professionelle Fell Pflegeprodukte
— Kostenpflichtige Werbungkosten in den Katalog
— Eventuelle Urlaubstage wenn notwendig
Es geht weiter:
— Kostenpflichtige Regelmaessige Renovierungen im Hausbereich
— Kostenpflichtige Sicherheitsbereich Einrichtung z.B. Balkon, Terrasse, Garten
— Kostenpflichtige Inserate in Katzen Magazinen/Zeitschriften
— Kostenpflichtige Praesentation und Vorstellung des Hobbyzucht auf private Website (Server, Update usw.)
— Kostenpflichtige Werbung auf Zuechter Portalen
— Kostenpflichtige Verein & Club Mitgliedschaft und Registrierung Zuchtname Schutz (Stammbäume, Urkunden usw.)
— Kostenpflichtige Info & Werbung Material z.B. Visitenkarten, Flyer
— Kostenpflichtige Wasser-Strom -Waschmittel Verbrauch
— Kostenpflichtige Waschmaschine/Waeschetrockner/ Staubsauger usw. (schnelle Verschleiss)
— Kostenpflichtige Muellabfuhr
Weitlaufen koennten hier Beispiele benannt werden. Alles Kosten, die wir 'Züchter' als private Endverbraucher Begleichen.



Danke fuer Ihre Aufmerksamkeit, und fuer Fragen oder Anregungen stehe ich gerne Telefonisch zur Verfuegung.06184-903661

Auf Ein Wort:

Wir Kaetzchen in Hause Dearcats werden mit der Groesste Aufmerksamkeit mittendrin i der Familie Liebevoll von Geburt an Betreut. Gehen mit 8 und12 Wochen ganz Brav zum Tierarzt. Er Untersucht uns und Verabreicht unterschiedliche Impfungen. Und wenn wir ein weisses Fell haben, ziehen wir nicht um, bevor noch bei Spezialisten fuer die sog. Audiometrie (Hoertest) waren. Er Untersucht unseren Gehoer. Danach bekamen wir ein Zertifikat mit dem Ergebnis.

Unser Stammbaum (sog. Ahnentafel) verraet ueber unseren Herkunft sehr viele Interessante Details. Wir lernen sehr schnell und machen viele 'Faxe' als Kinder. Unsere Eltern sind Typvolle Vertreter Ihre Rasse. Charakterfest, Lieb, Vital, Gesund und nicht zum letzt, ein Merkmal der allen (nicht nur den Zuechtern) gefielt – sehr schoen! Da es unsere Frauchen und Herrchen ein strenges Zuchtprogramm mit vielen Kriterien befolgen.

Wir Unterscheiden uns (im Charaktereigenschaften, Erscheinungsbild und Verhalten) von den sog. Hauskaetzchen, indem wir nur im Wohnung/Haus leben. Haben kein ausgepraegter Jagdinstinkt und kennen das Wort 'Streunen' nicht. Unser Charakter ist durch sehr viele Zuchtgenerationen gepraegt, damit wir, mein Freund viel Spass Dir bereiten. Wir Schmusen, Spielen und schlafen gern im Bett und Du findest an unseren Aeusseren Erscheinungsbild viel gefallen. Wir sind die 'Baerchen' unter den Rassenkatzen. Also nix fuer schwache Nerven und Herz - einzige Blick und Du bist in uns Verliebt :)))

Denk mein Freund bitte noch daran, dass wir fuer sog. 'Schnaeppchen Jaeger', definitiv nicht geeignet sind. Unsere Frauchen und Herrchen haben viel zu Erledigen und lassen sich Ihre Hobby viel Geld Kosten, bevor wir auf die Welt kommen oder ueberhaupt Geboren werden. Die richtigen Broetchen Verdienen Sie woanders, da es ein Hobby den Menschen Leidenschaft, Spass und nette Beschaeftigung bereiten sollte. Und wenn Du mehr Erfahren moechtest, Kontaktiert uns unverbindlich. In eine Entspannte Atmosphaere unter Gleichgesinnten wirst Du viel Spass haben und all Deiner Fragen finden auch ein Antwort.
Fuer eine Spielrunde ruft uns einfach an :)

Eure Dearcats Clan

Von der erste Stunde an, Geniessen meine Schaetze das Leben mittendrin in der Familie, werden Verwoehnt und Geliebt.